Volantkleider

Volantkleider

Volantkleider gehören eher in die Kategorie der Sommerkleider. Vor einiger Zeit war das auch noch so. Doch mittlerweile ist die Mode so kontrastreich geworden, dass solche weich fließenden, sehr femininen Kleider auch an kühleren Tagen getragen werden können. Ob nun an einem lauen Sommerabend oder in modischer Kombination mit einer dicken Leggings oder den trendigen Jeggings, heutzutage liegen Sie mit diesen Kleider in jeder Jahreszeit richtig.

Volantkleider Angebote

Die Weiblickeit der Volantkleider

Alle Volantkleider sind extrem weiblich und sehr körpernah geschnitten und wirken dadurch ziemlich sexy. Eben ein echter Hingucker. Oftmals verfügen diese Kleider über feine Spaghettiträger. Natürlich finden Sie auch Modelle mit normalen, kurzen Ärmeln oder als Neckholder Variante. Selbstverständlich dürfen bei diesem Kleidertyp die charakteristischen Volants nicht fehlen.

Das sind kreisförmig geschnittene, feine Stoffstreifen, die glatt an das Kleidungsstück angebracht werden. Dadurch fallen die Volants weich und glatt und sind nicht gerafft, wie beispielsweise Rüschen. Volantkleider finden Sie häufig in der kurzen Miniversion. Gerade für den Sommer ideal. Aber auch lange Volantkleider, besonders für festliche Anlässe, sind auf dem Markt erhältlich. Wunderschöne Modelle finden Sie unter anderen bei den Modelabels Esprit oder Apart.

Wie bereits oben erwähnt, werden Volantkleider vorzugsweise aus dünnen, fließenden Stoffen hergestellt. Dabei ist die Farbauswahl riesengroß. Ob nun im klassischen schwarz, unschuldigem weiß oder in den Trendfarben grün, blau oder melba, das bleibt den individuellen Vorlieben der Trägerin überlassen. Aber ganz egal, welche Farbe, Länge oder welcher Schnitt, mit einem Volantkleid versprühen Sie gute Laune und ziehen die Blicke garantiert auf sich.

In den Sommermonaten können Sie das Volantkleid solo mit Stilettos tragen. In der kälteren Jahreszeit empfiehlt sich eine wärmende Strickjacke oder einen kuscheligen Bolero darüber zu ziehen. Modebewusste Frauen kombinieren das Volantkleid dann mit dicken Stiefeln oder mondänen Ankle Boots.

So gestylt, frieren Sie auch im Winter nicht. Natürlich können Sie ganz konventionell in ein Geschäft gehen und sich dort ihr Kleid kaufen. Das Problem wird allerdings, gerade in der Herbst-Wintersaison, die Auswahl sein. Normale Läden haben oft nicht soviel Platz und bieten dann nur die Wintermode an.

Da ist das Angebot im Internet viel größer. Online finden Sie unter Garantie Ihr Traumkleid. Sie können hier ganz einfach bestellen und verschiedene Volantkleider zu hause in Ruhe anprobieren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.