Strickkleider

Das Strickkleid ist sicher eines der schmeichelndsten und femininsten Kleidertypen der Welt. Der Name sagt es schon: Es ist aus weichem und kuscheligem Strickstoff gearbeitet. Seit Jahrzehnten schon ist es in Mode – und wird es wohl auch lange noch bleiben. Kein Wunder, denn es ist für jeden Frauentyp und je nach Dicke des Strickgewebes auch zu jeder Jahreszeit tragbar.

Strickkleider Angebote

Strickkleider sind unabhängig von der Jahreszeit

Ob Frühling oder Sommer, Herbst oder Winter – es kann seine Trägerin zu jeder Tageszeit und zu jedem Anlass begleiten. Schließlich ist das Strickkleid enorm wandlungsfähig und lässt sich schier endlos kombinieren. Wenn Frau ein solches Kleid im Büro oder zu einem Geschäftstermin trägt, ist sie damit ebenso gut angezogen wie beim Stadtbummel. Und selbst beim Besuch eines Restaurants oder einer Ausstellungseröffnung gibt sie darin ein korrektes und schickes Bild ab.

So gekleidet kann man niemals „under-“ oder „overdressed“ wirken. Strickkleider sind entweder figurnah oder lässig weit geschnitten – das anschmiegsame und weiche Material macht beides möglich. Die verwendeten Materialien sind je nach Jahreszeit Gewebe aus Baumwolle, Viskose, Wolle oder Seide. Auch voll synthetische Strickstoffe sind nicht selten – und heutzutage aufgrund modernster Textiltechnik auch sehr hautfreundlich.

Oft wird zumindest ein wenig Synthetik oder Elasthan beigemischt. So bleibt der Strick besonders formstabil oder lässt sich sogar für hautenge Modelle verwenden. Hinsichtlich der Saumlängen ist das Angebot unglaublich vielfältig: Strickkleider gibt es von Mini bis Maxi, von Kurz bis Lang. Bei den Farben sind klassische und zeitlose Töne wie Schwarz und Braun, Creme und Weiß vorherrschend.

Ergänzt wird diese Palette durch kräftiges Rot oder Grün, die natürlich auch in gedeckteren Abtönungen auftreten können. Bei der Wahl der passenden Accessoires kommt es darauf an, wie weiblich das Strickkleid wirkt. Falls es einen Touch von Sportlichkeit aufweist, so sind Stiefel und eine topaktuelle XXL-Bag als Ergänzung perfekt. Ist der Stil des Kleides jedoch rein feminin, so passen Ballerinas oder hochhackiges Schuhwerk und eine Etui- oder Henkeltasche dazu.

Um für ein Strickkleid kein Vermögen auszugeben, kann man es natürlich nach Anleitung selber machen. Noch empfehlenswerter ist es jedoch, online zu bestellen und in einem Internet Shop das Strickkleid günstig zu kaufen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.