Festkleider

Ein Festkleid verlangt immer nach einem festlichen Anlass – das macht schon die Bezeichnung deutlich. Es gibt sicherlich viele Gelegenheiten, ein derartiges Kleid zu tragen. So lässt es sich zu einer Hochzeit oder Taufe, einer Jugendweihe oder Silberhochzeit ausführen. Trotzdem bedeutet der Besitz eines Festkleides – ob kurz oder lang – für eine Frau immer noch ein Stück Luxus. Daher macht es wohl auch solche Freude, sich etwas derartig Besonderes zu gönnen und mit Bedacht auszusuchen.

Damit sich die Investition lohnt, sollte man ein Kleid auswählen, welches zu möglichst vielen verschiedenen Anlässen passt. Das Angebot ist Gott sei Dank riesig. Immer mehr Modemacher kreieren Festkleider für Damen, welche sich der Situation entsprechend stylen lassen. So läuft Frau niemals Gefahr, „under-“ oder „overdressed“ zu sein. Dabei handelt es sich meist um schlichte und schmal geschnittene Modelle, die sich jedem Anlass anpassen. Ein weiterer Vorteil dezenter und zurückhaltender Linien ist die Tatsache, dass sie nicht so schnell aus der Mode kommen. Sie werden wohl immer aktuell sein und sehen zudem an jedem Frauentyp gut aus.

Solche Festkleider eignen sich perfekt für Mollige, die große Größen tragen – aber auch für schlanke Frauen. Daher sind gerade die zeitlosen und fast klassischen Modelle im Größenbereich S-XXL erhältlich. Somit sind sie auch für Schwangere tragbar. Dies ist ein riesiger Vorteil, denn die Umstandsmode klammert Festkleider weitestgehend aus. Hinsichtlich der Wahl der Materialien halten die Designer gerne an Altbewährtem fest. Sie lieben die festliche Aura fließender Stoffe, die strecken und schlank machen und einen Hauch von Glamour verbreiten. Dazu gehören Satin und Chiffon, Samt und Seide – sie machen Festkleider eben umwerfend edel und elegant.

Auch bei den Farben ist Noblesse gefragt: Natürlich ist Schwarz der festliche Evergreen, doch inzwischen machen ihm Rot und Lila Konkurrenz. In Kombination mit den passenden Accessoires wie schwarzen hochhackigen Pumps oder zierlichen Ballerinas wirken auch diese Töne äußerst festlich. Kommen noch eine schwarze Etui-Tasche und dezenter Strassschmuck hinzu, so ist alles schließlich perfekt gestylt. Und wenn Frau kein Vermögen ausgeben möchte, sollte sie online bestellen oder ihr Festkleid in einem Outlet kaufen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.